Falls es dich – wie mich – schon länger nervt, dass du immer wieder Fake-Follower bekommst, die einfach nur auf ihren Pseudo-Blog aufmerksam machen möchten, um sich im Netz zu verbreiten, dann hab ich dieser Tage eine Möglichkeit bei WP entdeckt, um diese zu entfernen.

Wenn es dir egal ist wer dir folgt, Hauptsache die Zahl der Follower steigt, dann brauchst du nicht weiter lesen.

Woran erkennt man einen Fake-Follower?
Nun wenn du gucken gehen möchtest wer der neue Follower ist, auf seinem Blog „About“ anklickst und folgendes zu sehen bekommst:

Erster Hinweis auf einen Fake-Blog. Erstaunlich für mich, dass es immer noch Blogger gibt, die genau auf solchen nichtssagenden Seiten ein Like setzen.

Vielleicht erinnerst du dich… Als du deinen Blog kreiert hast, stand das dort auch. Das steht da immer, bevor man etwas zu sich einträgt, um den Blog zu personalisieren.

Guckst du dann auf die letzten Beiträge dieses Blogs, findest du z.B.:

Das hätte dir allerdings auch schon in der Mail auffallen können, die du über den neuen Follower bekommen hast (sofern du diese Mitteilung aktiviert hast). Wenn da bei den lesenswerten Beiträgen dieses neuen Followers z.B. steht:

Na ja, ziemlich typisch. Weil Tierbabies und dergleichen scheinbar immer zu gehen scheinen und viele so hin und weg sind, dass sie gar nicht mehr aufpassen, ob sie hier einen ernsthaften Blogger vor sich haben.

Nun also die Funktion, die ich entdeckte, um so einen „unechten“ Follower zu entfernen und dich nicht für Trittbrettfahrer herzugeben. Ist ein wenig versteckt, drum zeig ich den Weg dahin.

Wenn du deinen Blog offen hast und angemeldet bist, hast du links oben in der Leiste:

Klickst du da drauf, öffnet sich ein Menu, in dem du ganz unten (scrollen!) findest:

Klickst du da drauf, bist du in deinem Dashboard, wo du im Menu u.a. „Website Statistiken“ findest:

Auf „Website Statistiken“ klicken. In den Statistiken findest du oben dann relativ unscheinbar direkt unter dem aktuellen Datum samt Uhrzeit auch noch diese Zeile:

Wenn du also auf das umrandete Wort „Anzeigen“ klickst, kommst du in die erweiterte Statistik. Sie zeigt dir rechts oben die Anzahl deiner Follower:

Die eingekreiste Zahl deiner Follower lässt sich anklicken.
Nun siehst du deine Follower – ähnlich wie im Reader – aufgelistet und neben jedem Follower findest du rechts das rote Wort „ENTFERNEN“:

Wenn du es anklickst, geht ein Popup Fenster auf:

Klickst du auf das blaue „Entfernen“, hast du ihn los 🙂
Das wars…, es sei denn, er erneuert sein Abo irgendwann. Dann kannst du ihn erneut entfernen.

Danke WP! Find ich ein längst überfälliges Tool. Aber vielleicht hab ich auch nur so lange gebraucht es zu finden.