Wenn das Licht draußen reduziert ist und fehlt, kann man um so besser nach innen schauen und die Lichter dort wahrnehmen.

Weihnachten ist für mich eine schöne Gelegenheit Licht bewusst wahrzunehmen. Außen durch stimmungsvolle besondere Beleuchtung, innen als Feuer der Herzen oder Seelen.

Was hat die Rose mit dem Licht zu tun?
Als ich letzte Woche morgens an der Bushaltestelle stand, leuchtete sie im Garten neben mir auf wie ein Licht. Sie erreichte mein Herz und entzündete Freude darin. Eine Rosenblüte im Dezember…, ein langer heißer Sommer machts möglich.

Ich wünsche euch von Herzen eine lichtvolle Zeit.

Werbeanzeigen