… ist die Zeit hin?

Als ich eben meinen Feedly aufrief, stellte ich fest, dass gut mehr als 100 Nachrichten aufgelaufen sind und ich seit 19 Tagen nicht geschaut habe. Na gut, nachdem ich jetzt alles gelöscht habe, was Kommentare sind, auf die ich dann beim Lesen der Beiträge sowieso noch stoße und auch das, was ich bereits als Email benachrichtigt bekam und schon gelesen und kommentiert habe, bleiben noch 94.

Nun ja, ich hatte jetzt 14 Tage Urlaub. Trotzdem… Bitte seht es mir nach, wenn ich nicht jeden einzelnen Beitrag ansehe und antworte. Oder in dem einen oder anderen Fall etwa mein Follow überdenke, da ich den Eindruck habe, mein Leben wird sich demnächst wieder mehr im gelebten Alltag abspielen denn auf dem Blog. Und da ist ja noch mein zweiter Blog Marions Schatulle, der mir thematisch zur Zeit näher liegt, wenn ich denn Zeit und Lust habe zu posten.

Aber ich hatte schon mehrmals diesen Eindruck, dass ich weniger oder gar nimmer schreiben würde und das hat sich dann doch wieder geändert. Also abwarten…

So oder so sende ich auf diesem Weg einmal all meinen Lesern herzliche Spätsommer- oder Frühherbst-Grüße

Marion